GLAUBE LIEBE HOFFNUNG - INHALTE ÜBERWINDEN

Musikkabarett

Glaube Liebe Hoffnung - und wer muss am Ende wieder den Löffel abgeben? Die Hoffnung. Na toll.
Obacht! Solch negative Sicht führt zu Furunkeln, Amnesie und Übergewicht.
 

Inhalte überwinden
Denn die Welt erstrahlt ganz im Glanz globaler Überwachung, totaler Optimierung und neoliberaler Leistungslust. Endlich kommen wieder Ruhe, Ordnung und Sicherheit in die gestressten Gemüter. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie!
Texte und Lieder mit Biss und Schmiss, ehrlich und gemein. Musikkabarett mit Tanja Haller (Gerede + Gesang) und Gernot Sommer (Gitarre). Die Regie führt Thomas Köller, bekannt u. a. als Regisseur der Kölner Stunksitzung.

 

​​mit

Tanja Haller (Gerede und Gesang) &

Gernot Sommer (Gitarre)

Regie:

Thomas Köller

 

in Mettmann:

Sa, 04. November 2017, 20 Uhr

„In Tanja Hallers neuem (....) Musikkabarett kringelt sich das Publikum vor Vergnügen. Starke Stimme, starke Witze; sehr bissig und sehr unterhaltsam. Dazu singt die Powerfrau mit ihrem wunderbaren Contra Alt Welthits unter anderem von Marlene Dietrich und Michael Holm - von letzterem 1974 nicht halb so schön gesungen. An der Gitarre: Gernot Sommer.“ ( Kölner Rundschau )


„ Sehr lustig, sehr auf den Punkt. Hingehen!“                    

( Unterhaltungswert )


www.tanja-haller.de

© 2018 by Theater Kammerspielchen UG   (Impressum)                                                     

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:                                                                                                    

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now