ALLEIN IN DER SAUNA

Ein kabarettistisch-komödiantischer Monolog von Frank Pinkus

Karl-Heinz König ist wirklich ein erfolgreicher Mann. Er ist ein anerkannter Anwalt, er ist glücklich verheiratet, hat zwei wunderbare Kinder und seit vier Jahren eine Geliebte. Alles scheint seinen geregelten Gang zu gehen – aber an diesem Abend, an dem er sich "Allein in der Sauna" wiederfindet, ist alles ein bisschen anders, und sein genau eingerichtetes Leben gerät ins Wanken. Und in einer großen Abrechnung mit sich selbst muss er sein klar gezeichnetes altes Männerbild in Frage stellen ...

​Ein sehr komödiantischer, fast kabarettistischer Monolog mit zahlreichen Seitenhieben gegen alles, was das Zusammenleben zwischen Frau und Mann so oft so schwierig macht.

Das Theater Kammerspielchen zeigt dieses Stück mit Thorsten Hamer in der Hauptrolle kurzfristig als Ersatz für die Komödie "Willi Winzig", die aufgrund einer Erkrankung im Ensemble leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste.

 

 

 

mit

Thorsten Hamer

 

​in Wuppertal:

Sa, 29. September 2018, 20 Uhr

So, 30. September 2018, 18 Uhr

© 2018 by Theater Kammerspielchen UG   (Impressum)                                                     

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook:                                                                                                    

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now